GFDI mbH - Ersatz für das Flash Banner

Wir über uns: DIE IDS – LEITMESSE DES DENTAL-BUSINESS

Quelle: koelnmesse

Die Internationale Dental-Schau (IDS) ist mit ca. 138.500 Besuchern (2015) und 2.200 Ausstellern (2015) weltweit die Leitmesse des Dental-Business. Sie ist zukunftsweisend, gibt wichtige Impulse für den dentalen Weltmarkt und stellt Weichen für Innovationen in Zahnarztpraxis und Zahntechniklabor. Die IDS ist seit Jahrzehnten unangefochten die erfolgreichste und umfassendste Präsentationsplattform und weltweiter Treffpunkt für alle Marktbeteiligten aus Zahnmedizin, Zahntechnik, Dentalhandel und selbstverständlich der Dental-Industrie.

Die IDS findet seit 1923 statt. Heute wird die IDS alle zwei Jahre in Köln von der    GFDI Gesellschaft zur Förderung der Dental-Industrie mbH , dem Wirtschaftsunternehmen des   Verbandes der Deutschen Dental-Industrie e.V. , Köln; veranstaltet; mit der Durchführung der IDS ist die   Koelnmesse GmbH, Köln, beauftragt.

Die IDS ist für Aussteller ein "Muss". Wer Zielgenaue und messbare Kundenkontakte sucht, wer die direkte und emotionale Kundenbindung im Blick hat, wer seine erfolgreichen und imagebezogenen Markenpräsentationen für neue Geschäftserfolge nutzen will, wer innerhalb kürzester Zeit seine Marktchancen richtig einschätzen will, nimmt an der IDS teil.

Die nächste IDS - 37. Internationale Dental-Schau - findet vom 21. bis 25. März 2017 statt.

Wo sich alle 2 Jahre in Köln die internationale Fachwelt trifft ...

Auch die 36. IDS – Internationale Dental-Schau – hat wieder einmal ihre Position als Weltleitmesse der Dentalbranche untermauert.

Das Wirtschaftsunternehmen des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie e.V. (VDDI), die GFDI Gesellschaft zur Förderung der Dental-Industrie mbH, und die Koelnmesse informierten anlässlich der Europäischen Fachpressekonferenz am 9. Dezember 2014 im Bergischen Land (Region Köln) über die neuesten Entwicklungen rund um die IDS 2015 sowie aktuelle Entwicklungen auf dem Dentalmarkt sowie die Einschätzungen der Zahnärzte und Zahntechniker dazu.  

Die Beiträge finden Sie in unserer Pressemappe:

   Opens external link in new windowPressemappe_zur_Europaeischen_Fachpressekonferenz_zur_IDS_2015.zip

Die IDS 2015: Die erfolgreichste IDS aller Zeiten!

Mit einem Rekordergebnis und ausgezeichneter Stimmung endete am Samstag, dem 14. März 2015, die 36. Internationale Dental-Schau (IDS) nach fünf Tagen in Köln. Rund 138.500 Fachbesucher aus 151 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Dentalbranche, was einer Steigerung von fast elf Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung entspricht. Neue Bestmarken erzielte die IDS auch bei Ausstellern und belegter Fläche. 2.201 Unternehmen (+ 6,9 Prozent) aus 56 Ländern präsentierten auf 157.000 Quadratmetern (+ 6,2 Prozent) eine Vielzahl an Innovationen, Produktweiterentwicklungen und Services. Mit einem Auslandsanteil von mehr als 70 Prozent auf Ausstellerseite (2013: 68 Prozent) und einem Fachbesucherplus aus dem Ausland von rund 17 Prozent konnte die Internationalität der Veranstaltung noch einmal deutlich gesteigert werden. Gleichzeitig erhöhte sich auch die Anzahl der Fachbesucher aus Deutschland merklich im Vergleich zu 2013 (+ 4,3 Prozent).

* Die Besucher-, Aussteller- und Flächenzahlen dieser Messe werden nach den einheitlichen Definitionen der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen ermittelt und zertifiziert. 

IDS – INTERNATIONALER KOMMUNIKATIONSTREFFPUNKT

Die persönliche Begegnung zwischen Menschen ist auch im elektronischen Zeitalter unverzichtbar. Angesichts der Komplexität und damit der Erklärungsbedürftigkeit vieler innovativer Techniken und Verfahren in Zahnarztpraxis und Dentallabor wollen und können Anwender und Fachhandel auf das Gespräch mit den Herstellern nicht verzichten. Das bestätigen Umfragen:

Wie beurteilen Sie die Informations- und Kontaktmöglichkeiten auf den Ausstellerständen?
  National International                                                                                                     
Gut /sehr gut 79.5% 84.2%
Zufriedenstellend 18.6% 11.7%

Die IDS ist eine unverzichtbare Kommunikationsplattform für einen unmittelbaren persönlichen Kundenkontakt. Sie ist im Sinne eines nachhaltigen Beziehungsmanagements hervorragend zum Aufbau und zur Gestaltung langfristiger Geschäftsbeziehungen geeignet, weil sie mit Vorführungen von geschulten Mitarbeitern und Entwicklern und über Demonstrationen von international renommierten Anwendern aus Zahnmedizin und Zahntechnik über ein hohes fachliches Niveau und einen nachwirkenden Erlebnischarakter verfügt.